Newsletter abbonieren:







Seminarkalender
September 2016 
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuelle News

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat in einem Streit...
Der Verband der Chemischen Industrie hat im August eine Broschüre...
In Öl eingelegt Fischkonserven enthalten zum Teil vergleichsweise...
Archiv ›››

Seminare

28.09.2016 : Prüfung und Erweiterungen von Expositionsszenarien für den nachgeschalteten Anwender
29.09.2016 : Lesen + Verstehen von Expositionsszenarien als Anhang zum eSDB
05.10.2016 : Das erweitere Sicherheitsdatenblatt (eSDB) für Gemische
Mehr ›››

Webinare

12.08.2016 : KFT - Chemical Compliance Live -kostenloses Webinar-
14.10.2016 : KFT - Chemical Compliance Live -kostenloses Webinar-
11.11.2016 : KFT - Chemical Compliance Live -kostenloses Webinar-
Mehr ›››
Communication ►
Sicherheitsdatenblätter ►
Wartung ►
KFT Control & Care ►
KFT ChemDoc24 ►
Die Kommunikation von Eigenschaften, Gefährdungen, Risiken und Hinweisen zum sicheren Gebrauch von Produkten soll Risiken für die Gesundheit der Verwender und die Umwelt vermeiden. Die Kommunikation erfolgt vom Lieferanten zum Kunden und umgekehrt. Für unterschiedliche Produkte, Branchen und Regionen unterscheiden sich die Anforderungen an die Kommunikation. Wir stellen den gesetzeskonformen Marktzugang von Produkten sicher.
Compliance ►
Chemikalien ►
Biozidprodukte ►
Kosmetikprodukte ►
Verbraucherprodukte ►
Mit "Chemical Compliance" schaffen Sie Vertrauen bei Kunden, Investoren und Behörden. Als erfahrener Dienstleister ermöglichen und sichern wir Ihnen den gesetzeskonformen Marktzugang. Unsere Kompetenz ist unter anderem die Beratung bei der Umsetzung der gesetzlichen Regelwerke rund um Chemie, Kosmetik, Biozide, Lebensmittel und die Erstellung der benötigtenUnterlagen zur Erfüllung der Anforderungen.
Consulting ►
Gefahrstoff ►
Gefahrgut ►
SAP EH&S ►
Die Welt der "chemical compliance" ist sehr komplex und ständigen Änderungen unterworfen. Unternehmen, die sich mit Gefahrstoffen, Gefahrgütern oder mit  Gemischen oder Erzeugnissen beschäftigen, welche gefährliche Stoffe enthalten, müssen eine Vielzahl von gesetzlichen Anforderungen beachten. Der erste Schritt ist immer die Analyse, ob das Unternehmen von einer bestimmten Regelung betroffen ist und welche Auswirkungen dieses Ergebnis auf die Vermarktungsfähigkeit des Produktes hat. Der 2. Schritt ist die Umsetzung oder Unterstützung. Der 3. Schritt ist manchmal die Übernahme von Verantwortung als Beauftragter. Für viele Bereiche heißt Beratung aber auch aktive Unterstützung bei Datenpflege oder Datenrecherche.
KFT Chemieservice GmbH
Im Leuschnerpark 3
64347 Griesheim
Deutschland
Postanschrift
KFT Chemieservice GmbH
Postfach 1451 
64345 Griesheim
Deutschland
Kontakt
Telefon: +49 (0)6155 8981 400
Fax: +49 (0)6155 8981 500
E-Mail: mail@kft.de
XING KFT News Blog KFT Twitter News